Datenschutz

Sollers Consulting Datenschutzbestimmungen

Einleitung

Sollers Consulting verpflichtet sich dazu, personenbezogene Daten zu schützen sowie jeden offen und transparent zu informieren.  Wir verarbeiten personenbezogene Daten für verschiedene Zwecke. Die Form der Datenerhebung, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung, die Verwendung, die Übermittlung und die Speicherungsfrist für Daten können sich für jeden Zweck unterscheiden. Durch die Kenntnisnahme dieser Datenschutzbestimmungen können Sie Näheres über die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten sowie über Ihre individuellen Rechte erfahren. Bitte beachten Sie die entsprechenden Abschnitte dieser Datenschutzbestimmungen, um Informationen über unsere jeweiligen Datenverarbeitungsmaßnahmen zu erfahren.

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind sämtliche Informationen, die eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person betreffen.

Sicherheit. Weitergabe personenbezogener Daten und Verarbeitungsorte

Wir wenden einen Rahmen von Verfahren und Schulungen an, die darauf ausgerichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen sowie ihre Sicherheit und Vertraulichkeit zu gewährleisten.  Diese werden regelmäßig einer Überprüfung unterzogen, um die Angemessenheit unserer Datenschutzmaßnahmen zu beurteilen.

Wir geben personenbezogene Daten nur an andere weiter, wenn wir dazu berechtigt sind. Dabei setzen wir Sicherheitsmechanismen und Verträge ein, um unsere Standards und Bestimmungen im Bereich Sicherheit, Vertraulichkeit und Datenschutz einzuhalten.

Die personenbezogenen Daten, wie wir besitzen, können übertragen werden an:

  • andere Unternehmen von Sollers Consulting. Wir werden dies tun, wenn es für Verwaltungszwecke und zur Erbringung professioneller Dienstleistungen für unsere Kunden erforderlich ist. Unsere Geschäftskontakte sind für die Beschäftigten von Sollers Consulting einsehbar und werden von ihnen genutzt, um Näheres über die einzelnen Kontakte, Vorgänge, Gelegenheiten oder Projekte zu erfahren, an denen sie interessiert sind. Näheres über die Verarbeitung derartiger Daten können Sie im Abschnitt Geschäftskontakte der Datenschutzbestimmungen erfahren.
  • unsere Subunternehmer, die uns helfen, professionelle Dienstleistungen für unsere Kunden zu erbringen.
  • professionelle Berater und Auditoren, soweit dies erforderlich ist.
  • außenstehende Organisationen, die für uns Anwendungen/Funktionen bereitstellen, Daten verarbeiten oder IT-Leistungen erbringen. Ein Teil unseres IT-Systems wird von externen Unternehmen bereitgestellt oder betreut, z. B. cloudbasierte Software, Website-Hosting und -Verwaltung, Daten-Backup sowie Sicherheits- und Speicherungsdienste. Die Server für unsere Cloud-Infrastruktur befinden sich in sicheren Datenzentren mit Standort in der EU.
  • außenstehende Organisationen, die uns Waren, Informationen oder Dienstleistungen bereitstellen.
  • Dritte, sofern dies gesetzlich gefordert wird. Es kann vorkommen, dass wir personenbezogene Informationen z. B. an Justizbehörden oder Regierungsstellen übermitteln müssen, um das geltende Recht einzuhalten. Das kann geschehen, um Rechtsansprüche festzustellen, geltend zu machen oder zu verteidigen bzw. den Verdacht einer Straftat aufzuklären.

Ausübung individueller Rechte

Einzelpersonen haben bestimmte Rechte, wenn ihre Daten verarbeitet werden. Die für die Verarbeitung verantwortlichen und diese durchführenden Personen sind für die Einhaltung dieser Rechte zuständig. Im Folgenden finden Sie eine Aufstellung Ihrer Rechte und Informationen, wie Sie diese uns als für die Datenverarbeitung Verantwortlichen gegenüber geltend machen können.

 

Auskunft über personenbezogene Daten

Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten zu erhalten, die wir als für ihre Verarbeitung Verantwortlicher besitzen. Wenn Sie dieses Recht ausüben und erfahren möchten, welche personenbezogenen Daten wir verarbeiten, schreiben Sie uns bitte unter data.protection@sollers.eu.  Wir werden Ihre Anfrage innerhalb der gesetzlichen Fristen so schnell wie möglich beantworten.

 

Zustimmungswiderruf

Grundsätzlich verarbeiten wir keine Daten auf der Grundlage einer Zustimmung. Der Grund ist, dass es gewöhnlich eine andere Rechtsgrundlage gibt. Falls eine Datenverarbeitung dennoch auf der Grundlage einer Zustimmung erfolgt, haben Sie das Recht, diese jederzeit zurückzunehmen. Um Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen, schreiben Sie uns bitte unter data.protection@sollers.eu. Wenn Sie keine E-Mails von der Sollers-Marketingabteilung mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link in unserer E-Mail.

 

Änderung personenbezogener Daten

Sobald wie bemerken, dass die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten nicht mehr zutreffend sind, werden wir selber die entsprechenden Änderungen vornehmen. Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, auf den neuesten Stand bringen möchten, schreiben Sie bitte an data.protection@sollers.eu.

 

Andere Rechte

Ab dem 25. Mai 2018 werden Sie das Recht haben zu verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten gelöscht werden oder dass ihre Verarbeitung eingeschränkt wird. Außerdem erhalten Sie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Wenn Sie diese Rechte ausüben möchten, schreiben Sie uns bitte unter data.protection@sollers.eu.

 

Beschwerden

Wenn Sie sich über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten beschweren möchten, senden Sie bitte eine E-Mail mit dem Inhalt Ihrer Beschwerde an data.protection@sollers.eu. Wir werden Ihre Beschwerde so schnell wie möglich überprüfen und Ihnen antworten.

Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit einzureichen, der deutschen Datenschutzbehörde. Weitere Informationen über Ihre Rechte und die Beschwerde bei der Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit entnehmen Sie bitte der folgenden Website  https://www.bfdi.bund.de/DE/Home/home_node.html

 

Verantwortlicher: Details und Kontaktangaben

Bei einer Datenverarbeitung entscheidet der Verantwortliche darüber, warum und wie die Daten verarbeitet werden. Der Verantwortliche ist in unserem bzw. andere Unternehmen von Sollers Consulting, die den Geschäftspartner bei der Erbringung oder Inanspruchnahme von Dienstleistungen darstellen.

Falls Sie Fragen haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung unter:

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist zuletzt am 15. März 2018 aktualisiert worden.

Um unsere Verpflichtung im Bereich der Datenverarbeitung zu erfüllen und Sie auf transparente Weise über Ihre Rechte zu informieren, werden wir diese Datenschutzerklärung regelmäßig überprüfen.

 

Detaillierte Informationen über verschiedene Typen personenbezogener Daten, die von Sollers Consulting verwaltet werden.

 

Geschäftskontakte

Einstellungsprozesskontakte

Andere Kontakte