Chancen des digitalen Vertriebs nutzen
Sollers , Broschüre , Digital

Fit für eine komplexe Welt

Klassische Kanäle sind weiterhin die wichtigsten Vertriebswege auf dem deutschen Versicherungsmarkt. Doch die Strukturkrise im Vertrieb ist offensichtlich. Versicherer vollziehen den digitalen Wandel langsamer als ihre Kunden, deren Verhaltensweisen und Erwartungen teilweise im Gegensatz zur Vertriebsrealität stehen. Digitale Plattformen dringen in das Alltagsleben der Menschen ein und die Wirtschaft konzentriert sich verstärkt in Ökosystemen. Versicherer werden versuchen, ihre Kunden genau dort und genau dann zu erreichen, wenn die Bedürfnisse entstehen. Zentraler Stellhebel für den Wandel ist die Überwindung siloartiger IT-Architekturen. Klassische und digitale Vertriebskanäle müssen ineinandergreifen und eine kohärente Kundenerfahrung fördern. Das Whitepaper von Sollers Consulting zeigt auf, dass dies einfacher zu bewerkstelligen ist als vielfach angenommen.

Was Sie erwartet:

  • Klassische Vertriebsstrukturen in die digitale Welt führen
  • Chancen des digitalen Vertriebs erkennen
  • Lehren aus anderen Branchen – Beispiel Musikindustrie
  • Im Ökosystem zum Erfolg
  • Omnikanal – Eine kohärente Kundenerfahrung schaffen
  • Bündelung von Versicherungsangeboten
  • Mit Machine Learning die Komplexität reduzieren
  • Flexible IT als Erfolgsfaktor

Die PDF-Version der Broschüre finden Sie hier: