1. Homepage
  2. -
  3. Beesafe wird mit Sollers Award...
Beesafe wird mit Sollers Award ausgezeichnet
Apr 23, 2021

Das polnische Versicherungs-Start-up Beesafe ist mit dem Sollers Award 2021 für den Aufbau einer voll digitalen Versicherung ausgezeichnet worden. Am letzten Tag der „Innovation in Insurance“-Konferenz würdigte Sollers Consulting den ambitionierten Umfang und die außergewöhnliche Schnelligkeit dieses Projekts. Vor der Übergabe des Awards berichteten Vertreter von Beesafe und Sollers Consulting über den Aufbau des neuen Unternehmens. 

Am letzten Tag der Innovation in Insurance Konferenz wurde das Versicherungs-Start-up Beesafe mit dem Sollers Award ausgezeichnet. Der Sollers Award würdigt herausragende Digitalisierungsprojekte. Beesafe ist ein digitales Versicherungsunternehmen, das von der VIG für digital versierte Kunden in Polen gegründet wurde. In seiner Laudatio auf den Preisträger wies Marcin Pluta, Managing Partner von Sollers Consulting, auf die herausragenden Leistungen hin.  

„Wir gratulieren dem Team von Beesafe zum erfolgreichen Start des neuen Versicherungsunternehmens. Beesafe setzt neue Maßstäbe in Sachen Kundenerlebnis im Markt. Unser gemeinsames Projekt war sehr ambitioniertin Hinsicht auf Zeit und den Umfang. Die Kfz-Versicherung wurde in einem digitalen Ökosystem-Ansatz umgesetzt und es wurden viele Funktionen hinzugefügt, um ein einzigartiges Kundenerlebnis zu schaffen. All dies wurde in einem fast vollständig RemoteArbeitsmodus erreicht. Es war eine große Freude für die Sollers-Teams, Teil dieses bemerkenswerten Projekts zu sein“, sagte Pluta. 

Der Sollers Award wird an Unternehmen verliehen, die bei ihren IT-Projekten herausragende Ergebnisse erzielen. Am 12. April wurde bereits Guidewire Software mit dem Sollers Award ausgezeichnet. Zu den bisherigen Trägern des Sollers Award gehören Zürich Deutschland, PZU und Beazley. Der Sollers Award 2021 wurde von Pluta an Rafał Mosionek, CEO von Beesafe, überreicht.  

„Wir sind dankbar, mit dem Sollers Award geehrt zu werden. Wir haben eine Versicherungsvertriebs-Marke aufgebaut, die den Kauf von Versicherungen so einfach wie möglich macht. Dank moderner Technologie umfasst das Angebot von Beesafe viele Funktionen, die einen echten Mehrwert für die Kunden schaffen. Unser innovativer Ansatz könnte ein Durchbruch für den Direktvertrieb in Polen sein“, sagte Mosionek. 

Piotr Pastuszka, Senior Manager bei Sollers Consulting, berichtet über den technischen Aufbau des neuen Versicherers, an dem mehr als 100 Business- und IT-Spezialisten beteiligt waren. Die IT-Infrastruktur von Beesafe basiert auf Guidewire und wird auf Microsoft Azure betrieben. Beim Aufbau der neuen IT-Infrastruktur haben die gemeinsamen Teams von Beesafe und Sollers Consulting ein digitales Service-Ökosystem rund um Mobilität erschaffen. Als Erweiterung zur Kfz-Versicherung bietet das VIG-Start-up Versicherungsschutz für Gepäck, Rechtsschutz und Kleinfahrzeuge wie Roller, Hoverboards und Einräder. Das Komfortpaket für Autofahrer umfasst verschiedene Leistungen rund um Concierge- und Reparaturservices. Beesafe zielt darauf ab, einfache Verkaufsprozesse zu entwickeln. Die Nutzung von öffentlichen Datenbanken ermöglicht es, dass die Kfz-Versicherung mit nur zwei anzugebenden Daten abgeschlossen werden kann. 

„Wir haben das beste digitale Kundenerlebnis geschaffen, das es auf dem polnischen Versicherungsmarkt gibt. Beesafe zielt darauf ab, digital-affine Kunden anzuziehen. Wir gehen mit einem einfach zu erwerbenden Kfz-Versicherungsangebot auf den Markt. Es hat die Situation in der Wahrnehmung der Kfz-Versicherungs-Kunden verändert„, erklärte Mosionek 

„Unsere gemeinsamen Teams haben einen großartigen Job gemacht. Sie haben einen Versicherer mit komplexen Produktanforderungen in sehr kurzer Zeit aufgebaut. Wir freuen uns auf die weitere Entwicklung des Unternehmens“, kommentierte Pluta.