Fadata Implementierungen

und unsere Partnerschaft

Fadata Implementierungen

und unsere Partnerschaft

 

Im Jahr 2011 sind wir eine erfolgreiche Partnerschaft mit Fadata® eingegangen und bauen seitdem ein spezialisiertes Team für Implementierungsprojekte auf.

   
Sollers Consulting und Fadata® Fakten
10 Projekten

Durchführung von 10 Implementierungs-
und Wartungsprojekten bei großen
Versicherungsgesellschaften.

900 Manntage im Jahr 2018

Im Jahr 2018 haben wir mehr als 900 Manntage in die Entwicklung und den Erwerb von Wissen und Erfahrung mit der Technologie von Fadata investiert.

Mehr als 40 Experten

Wir verfügen über ein Team von mehr als 40 Experten mit praktischer Erfahrung in der Konfiguration und dem Service von Fadata.

bracket

bracket
Wir haben über 40 erfahrene Fadata®-Profis und 5 Implementierungs- und Wartungsprojekte unterstützt.
Lesen Sie mehr
Generali

INSIS v10-Implementierung mit RWD- und UX-Direktvertrieb, Callcenter- und Agenten-Front-Ends für alle P&C-Produkte und Schadensystem für P&C- und Life-Produkte, Aufbau eines Moduls zur Dokumentengenerierung und -versendung, Integration mit dem DMS-System, Integration mit dem Hauptbuch (mit voller Solvenzunterstützung). Migration des bestehenden Policenportfolios aus dem alten Kernsystem.

Zurück
Lesen Sie mehr
Prudential

INSIS v10 Lebens- -implementierung. Integration mit einem Agenten-Frontend, CRM und DMS System; Aufbau eines Moduls für die Generierung und das Senden von  Dokumenten, Integration mit dem Hauptbuch und dem Provisionssystem. Migration des existierenden Policenportfolios aus dem alten Kernsystem.​

Zurück
Lesen Sie mehr
Emose
INSIS v10-Implementierung in Zusammenarbeit mit Fadata, . Aausgehend von der Kfz-Produktkonfiguration. Integration mit einem externen Finanzsystem. Manuelle Migration von Daten aus dem Vorgängersystem in INSIS.
Zurück
Lesen Sie mehr
Globality

Unterstützung von INSIS v10 (für Krankenprodukte) in Zusammenarbeit mit Fadata. Optimierung von Schaden-Prozessen, Konfiguration neuer Produkte, Durchführung von Upgrades.

Zurück
Wer ist Fadata?

Seit ihren Anfängen im Jahr 1990 hat sich die Fadata Group zu einem bedeutenden Anbieter von Softwarelösungen für Versicherer in vier Regionen entwickelt. Über 60 Versicherungsunternehmen in Europa, dem Nahen Osten, Afrika und Lateinamerika nutzen heute Fadata-Lösungen, einschließlich der Prozessplattform INSIS, die von den Analysten von Gartner und Celent als führende Branchenplattform anerkannt ist.

Kosten- und Produktivitätseffizienz
Prozess- und Arbeitsablaufmodellierung
Kundenservice in Echtzeit
Geschäftsoptimierung

Ziele der Partnerschaft:

 

  • Spezielle IT-/Business-Teams zur Maximierung der Kundenzufriedenheit bei Implementierungen
  • Aufbau von internem Fachwissen
  • Sollers baut Produkte und Addons, um die Wertschöpfung
    durch INSIS zu erhöhen
Zusammenfassung unserer Technologien

Wir beherrschen die von Fadata bei der Implementierung von INSIS verwendeten Technologien.

Oracle PL/SQL
Programmiersprachen
Oracle ADF
Front-End-Framework
Oracle DB v.12
Datenbankmodul
bracket

Wenn Sie an den Fähigkeiten von INSIS interessiert sind, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, um einen Termin für eine Demo zu vereinbaren.

bracket
Führender polnischer P&C-Versicherer (INSIS)

INSIS PC mit kundenspezifischem Front-End: Über 10 Umgebungen plus Produktion, alles on-premise.

 

Durch vollautomatische Code-Bereitstellung mit Qualitätssicherungsprozess wurde der Release-Zyklus erheblich beschleunigt.

Building a new insurance startup in Poland A large worldwide insurance group decided to open a new insurance start up in Poland. They wanted to go-live in 5-6 months and initially planned to target a direct channel. Due to the change of business goals the team had to adapt to deliver the agent channel first. However, the team needed to think about a complete solution and optimising the implementation effort.
Wojciech Pietroń
IT Manager